Plattformverlängerung und Plattformausschub

Stand: 04.05.2022

Scherenarbeitsbühnen oder Vertikalmastarbeitsbühnen die Sie bei der Wiesecker Group deutschlandweit mieten können verfügen über eine Arbeitsplattform in welcher der Bediener stehen kann. Hingegen spricht man bei bei Teleskop-Arbeitsbühnen oder Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühnen von einem Arbeitskorb.

Der Plattformausschub bei Vertikalmastarbeitsbühnen dient lediglich dazu, den Arbeitsbereich minimal über die Gerätelänge hinaus in Fahrtrichtung zu verschieben. Dadurch vergrößert sich der Arbeitsbereich nicht. Es wird lediglich die Möglichkeit geschaffen, geringe Hindernisse zu überbrücken.

Hingegen bewirkt bei Scherenarbeitsbühnen Diesel und Elektro die Plattformverlängerung eine tatsächliche Vergrößerung (Verlängerung) der Arbeitsfläche. Dadurch können auch größere Gegenstände und sperriges Material, im Rahmen der zulässigen Nutzlasten der Hebebühne, in die Höhe gehoben und ebenerdige Hindernisse überwunden werden. Kanten vor Gebäuden können so zum Beispiel bei Arbeiten an Fassaden überbrückt werden. Größere Scherenarbeitsbühnen verfügen zum Teil sogar über zwei Plattformverlängerungen.

arbeitsbuehnen_mieten_muenchen_teleskope_gelenke_scherenhubbuehnen_elektro_hubsteiger

 

Auch interessant: